100% im Urvertrauen - Ende 2018 bis Ende 2019


Deine Hero's Journey mit Pferden - Follow your bliss   AUSGEBUCHT


Ein Jahr im Bewusstsein der Pferde leben. Wozu?

 

Für ein lustvolles Mehr an Lebensqualität.

 

Hast du Lust dein wahres einzigartiges Selbst zu leben? Und andere ihre Einzigartigkeit leben zu lassen? Willst du das daraus lebbare Echte und die Vielfalt erleben? Wie fühlt es sich an, wenn das Leben durch einen fliesst und man auf der Reise im Vertrauen ist?



Dann tauch’ ein, in die Welt der Pferde. Sie geben sich dem Leben hin, JETZT, im URVERTRAUEN in den Fluss des Lebens. Sie handeln wenn nötig und leben konstruktfrei. Sie gehen mit dem was ist, nutzen ihre Ressourcen ohne zu vergeuden. Das Leben meint es gut.

 

Die Pferde wiederspiegeln uns unser energetisches Feld. Sie helfen uns in unser Jetzt und gesellen sich als Berater an unsere Seite. Fühlen sie unsere Authentizität tanken sie bei uns auf und im gleichen Moment zeigen sie uns mit Präzision Selbstbegrenzungen und offene Felder auf. Sie stellen Bilder und teilen sich darüber mit. Gefühlsprozesse werden sichtbar. Für die Verbindung mit uns verlassen sie ihren Platz und nehmen uns als Teil der Pferdeherde auf, ins Bewusstsein der Pferde. Sie sind uns der Freund, der einem den Raum lässt den man für seine Experimente und Prozesse braucht und bleiben dabei mit einem in Verbindung. Er übernimmt Verantwortung ohne zu manipulieren. Er schwingt mit uns bis ins GLÜCK, die FREUDE, den SPASS. Das Leben meint es gut.

 

Pferde sind in jedem Augenblick ungeniert sich selbst. Während einer Auseinandersetzung, beim Furzen, beim Fressen und beim Liebkosen. Die Konsequenzen heissen Klarheit, Quellen nähren, Energien dosieren, Unangenehmes da sein lassen und die Ruhe und Harmonie geniessen wenn sie da ist. Sie sind 100% im URVERTRAUEN.

 

All das kannst du von Ihnen lernen, wodurch deine innere Klarheit, Freiheit und deine Selbstliebe sich ins Unendliche weiten. 100% Du im Urvertrauen, das Leben lebt sich einfach, auch in den fordernden und unangenehmen Phasen. Echt und unspektakulär.

 

Diese Idee dieser Jahresreise beginnt im Winter, in die Ruhe und Leere, und kreiert im Frühjahr den Raum für die Fülle, für Neues, um im Sommer genährt und innerlich frei zu ziehen. Wie es dann wirklich wird, wird sich zeigen…wir gehen auf die Reise ins gegenseitige Vertrauen.

 


Inhalte:

 

5 Module plus 4 x Halbtages-Einzelcoaching à 3h

 

Hero’s Journey, die natürliche Struktur des Lebens

 

Gefühlsprozesse

 

Integration deines Lebens

 

Energetische Felder

 

Balance zwischen Raubtier- und Beutetierenergie

 

Sich fliessend zwischen verschiedenen Zuständen des Seins bewegen

 

Leere - Fülle

 

Bipolarität

 

Klang der Seele

 

Freiheitstraining mit Pferden

 

Pferdeschläue

 

Freundschaft-Führung durch Vertrauen

 

Stressmodi beim Pferd, die Pole

 

100% Leben, unterwegs mit Pferden

 

Packen, Führen, Folgen, Reiten

 


Übersicht Termine:

 

8. und 9. Dezember 2018:: Hero’s Journey: Ungeniert ich sein, der Ballast fliegt über Bord

 

9. und 10. März 2019: Freiheitstraining mit dem Pferd: Bedingungslos lieben mit Pferdeschläue

 

4. und 5. Mai 2019: Freiheitstraining mit dem Pferd: Das Spiel der Energien im Urvertrauen – Das Leben meint es gut

 

8. und 9. Juni 2019: Packen und Probereiten: Schöpfen aus der Fülle

 

9. bis 15. September 2019: 7 - Tage Hero’s Journey Trekking vom Domleschg in die Surselva und weiter: 100% Urvertrauen - Die Quelle nutzen und nähren – fürs Unangenehme, durch Freude

 

+ 4 x Einzelcoaching 9h -12h oder 13h-16h zu persönlich abgemachten Terminen jeweils zwischen den 5 Workshops

 


Termine:


Modul I:

8. und 9. Dezember 2018

Ungeniert ich sein, der Ballast fliegt über Bord

Hero's Journey mit Pferden

 


Modul II:

9. und 10. März 2019

Bedingungslos lieben mit Pferdeschläue

Freiheitstraining mit dem Pferd

 


Modul III:

4. und 5. Mai 2019

Das Spiel der Energien im Urvertrauen – Das Leben meint es gut

Freiheitstraining mit dem Pferd

 


Modul IV:

8. und 9. Juni 2019

Schöpfen aus der Fülle

Packen mit Vorbereitungsritt

 

 

 


Modul V:

9. bis 15. September 2019

100% Urvertrauen - Die Quelle nutzen und nähren – fürs Unangenehme, durch Freude

7 - Tage Hero’s Journey Trekking vom Domleschg in die Surselva und weiter:

 


Kosten:

 

5 Workshops inkl. 4 x Einzelcoaching:  4'580 CHF

 

Modul 1-3: Snacks und Kaffee, Tee und Mineral inkl.

 

Modul 4 und 5: inkl. Pferd, Packtaschen, Unterkunft und Verpflegung des Pferdes, exkl. deine Unterkunft und Verpflegung

 


Zahlungskonditionen:

 

Variante 1: 4'325 CHF fällig am 31.10.18

 

Variante 2: 4'580 CHF bis 30.11.18

 

Variante 3: 4 Raten à 1'200 CHF fällig am 31.10.18, 30.12.18, 28.2.19 und 30.4.18 = 4'800 CHF

 

Bei Rücktritt bleiben 30% beim Veranstalter, ich empfehle eine Kursrücktrittsversicherung.

 


Zusatzkosten:

 

Generell Unterkunft und Verpflegung für dich.

 

Während des Trekkings sind im Schnitt mit 100 CHF/Tag für Übernachtung und Verpflegung zu rechnen. Meist besteht die Wahl draussen oder im Heu zu schlafen, womit du die Kosten reduzieren kannst. Wir reiten im Fluss, im Jetzt, und sehen dann was täglich für jeden Einzelnen bereitsteht.

 

Alle Zusatzkosten werden vor Ort beim jeweiligen Anbieter direkt von dir beglichen.


Voraussetzungen:

 

Reitkenntnisse

 

Individueller Vorbereitungs-Halbtagesritt, 150 CHF, wovon 50 CHF bei Buchung angerechnet werden.

 

Teilnehmerzahl:

Mind. 3 Seelen

Max. 5 Seelen


Orte:

 

flexibel, Sils i. D., Domleschg, Bündner Berge